Aktuelles

Alle Nachrichten rund um den Schulalltag an unserer Schule finden Sie hier. Um den gesamten Text zu lesen, klicken Sie einfach auf den Titel der Mitteilung.


Veröffentlicht am 22.02.2017.
Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /var/www/web1236/html/website/template/frontend/module/news_with_gallery.php on line 107
Zurück

Die Abteilung Metalltechnik verabschiedet den Ausbildungsjahrgang 2013

Nach bestandener Abschlussprüfung konnten am 31. Januar 2017 insgesamt 77 Berufsschülerinnen und Berufsschüler, die im Sommer 2013 ihre Ausbildung begonnen haben, aus dem Bereich Industrielle- und Handwerkliche Metallberufe, ihr Abschlusszeugnis der Theodor-Litt-Schule in Empfang nehmen.

Zu einer kleinen Feierstunde für die Schülerinnen und Schüler in der Aula waren die Ausbilder und Mitglieder der Prüfungsausschüsse sowie die beteiligten Lehrer/innen gekommen. In der Ansprache von Abteilungsleiter Roland Günther, der zuerst seine Glückwünsche aussprach, wurde dann noch einmal die Bedeutung der dualen Berufsausbildung als zukunftsweisend hervorgehoben. So wurden die jungen Facharbeiterinnen und Facharbeiter auf ein lebenslanges Lernen eingestimmt sowie zur Übernahme von Verantwortung in den Betrieben und in der Gesellschaft ermutigt. Die sich nun eröffnenden Zukunftschancen wurden aufgezeigt bzw. Möglichkeiten, die den jungen Berufsanfängern nun offen stehen, wie beispielsweise der Besuch eines Meisterkurses, die Technikerausbildung oder die Aufnahme eines Studiums. Aus dem Ausbildungsjahrgang 2013 wurden im Sommer 2016 bereits 50 Facharbeiterinnen und Facharbeiter, die ihre Ausbildungszeit um ein halbes Jahr verkürzt hatten verabschiedet. Da die Schule über keinerlei finanzielle Mittel verfügt, um mit Getränken und einem kleinen Imbiss den feierlichen Rahmen abzurunden, hat sich die Firma Bänninger bereit erklärt, für diese Verabschiedung die Kosten zu übernehmen.

Im Bild zu sehen ist die Klasse 13WMX1 mit ihrem Klassenlehrer Peter Dauzenroth (re.) und dem Technischen Leiter der Firma Bänninger, Ingo Schleher (li.). Hervorzuheben ist, dass die Schüler Daniel Lukaschewitsch (Firma Sänger Rollenlager), Kai Hendrik Nemeth, Tobias Schepp (beide Firma Bänninger, Bildmitte) und Tom Pitz (nicht im Bild) parallel zu ihrer Berufsausbildung zum Werkzeugmechaniker bzw. Technischen Systemplaner, an der Theodor-Litt-Schule die Fachhochschulreife erreichten. Florian Appelt (vierter von rechts) von der Firma Schunk wurde als Jahrgangsbester mit einem Notendurchschnitt im Abschlusszeugnis der Berufsschule von 1,2 mit einer Urkunde und einem kleinen Geschenk von der Theodor-Litt-Schule geehrt.

Im Anschluss nahmen 4 Konstruktionsmechaniker, 3 Technische Produktdesignerinnen, 3 Feinwerkmechaniker/innen, 9 Werkzeugmechaniker, 8 Zerspanungsmechaniker, 13 Metallbauer/in sowie 27 Industriemechaniker/innen ihr Abschlusszeugnis von ihren Klassenlehrern und den Mitgliedern der IHK Prüfungsausschüsse entgegen. Mit den besten Wünschen für die persönliche Zukunft und die berufliche Zukunft im Besonderen wurden die nun ehemaligen Schülerinnen und Schüler entlassen.

GüR



marginale_trenner

Tag der offenen Tür ...
Information der Fachschule für Technik ...
Einschulung ...
Partnerschaft mit dem Lycée Marcel Call ...
„Mit Herz und Hand" ...

marginale_trenner

Nützliche Links

Fachoberschule
Berufliches Gymnasium

marginale_trenner

Nächste Termine

marginale_trenner

Sekretariat

Montag - Donnerstag
7:30 bis 11:45 Uhr
12:45 bis 15:30 Uhr

Freitag
7:30 bis 13:00

Tel: 0641 306 33 00
Fax: 0641 306 33 05

E-Mail info@tls-gi.eu

marginale_trenner

KMK

marginale_trenner

fUmweltschule_Banner

marginale_trenner

Jugend_Debattiert

marginale_trenner

Zaug-Logo

marginale_trenner

DPJW-Logo

marginale_trenner

DPJW-Logo

marginale_trenner

Ladezeit: 0.0452380180359